Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Autismus

Individuelle Begleitung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer Autismus-Spektrums-Störung.

In meiner Praxis biete ich einen sicheren, überschaubaren Ort, um an folgenden Themen zu arbeiten:

Beziehung

Basis jedes Wachstums ist eine sichere und vertrauensvolle Beziehung und die Förderung der emotionen Entwicklung. Sind diese einmal gefestigt, strebe ich  möglichst viele Erfahrungsmomente an, in denen Kommunikation, Aufeinander-bezogen sein und Austausch stattfinden.

Auf dieser emotionalen festen Basis gelingt gutes Lernen und Entwicklung.

Wahrnehmung

Es ist wichtig, die Umgebung mit all seinen Sinnen und so vollständig wie möglich wahrzunehmen. Erst so können wir uns der Umgebung öffnen und mit ihr in Kontakt treten. Stereotypien oder aggressives Verhalten soll reguliert und möglichst abgebaut werden. Hier hilft vor allem die musikgestützte Arbeit, um die Sinne miteinander zu verknüpfen. 

 

Stärken erkennen

Jedes Kind hat Stärken. Dort soll es immer wieder positive Erfahrungen machen können. 

Gemeinsam entwickeln wir dafür eine "Wegbeschreibung", einen Förderplan.

 


Bei Kindern und Jugendlichen mit Autismus/autistischen Spektrumsstörungen arbeite ich hauptsächlich mit Methoden aus der Musiktherapie, dem EBQ, der Verhaltenstherapie und aus dem TEACCH-Ansatz.