Starke Mütter erzählen

von der Herausforderung zwischen Wunsch und Möglichkeit

In den nächsten Monaten werde ich Portraits von starken Frauen und Müttern sammeln und hier jeweils am 21. des Monats aufschalten.

Persönliches Wachsen ist immer möglich, gerade dann, wenn es Unvorhergesehenes anzunehmen gilt.

Die Portraits erzählen Geschichten davon.

Jeder Tag eine Lösung

Den eigenen Weg gehen und zu jedem Tag "Ja" sagen: Lydia Landert ist mit Andres und ihrer Familie unermüdlich dem Reichtum des Lebens auf der Spur.


Wundertüte Alessandro

Was vor uns liegt und was hinter uns liegt ist nichts im Vergleich zu dem, was in uns liegt.
 Und wenn wir das, was in uns liegt nach aussen tragen, geschehen Wunder. (Henry David Thoreau)
Von genau diesem alltäglichen und doch unfassbarem Wunder -das geteilte Leben- erzählt Claudia Carlucci.
 

Jenseits von Normalität - special needs parenting

Marion Mahnke reflektiert über die Kräfte und Haltungen, die ihr Leben als Coach, Mutter, Seelsorgerin und Kämpferin tragen.


Mut und Gelassenheit

Astrid Toma erzählt, wie ihr Sohn Aleandro, ihre Familie und Mut und Gelassenheit ihr Leben prägen.


Es ist normal, anders zu sein

Shinja auf der Maur lebt mit ihrer Tochter achtsam, langsamer und weiss: "anders zu sein" ist ein Teil des Lebens.


Die Welt in Pink

Erika Suter erzählt, wie sie ihr Leben als Mutter von vier Kindern immer wieder neu gestaltet, den Blick fest auf das Wesentliche und die Schönheit im Leben gerichet.